Excel Kassenbuch

0,00 

Excel Kassenbuch Vorlage – kostenlos!

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Die kostenlose Excel Kassenbuch-Vorlage von Excel-Up Consulting!

Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet Bargeldzahlungen (Einnahmen und Ausgaben) zu dokumentieren? Da helfen wir Ihnen doch gerne mit unserer kostenlosen Excel Kassenbuch-Vorlage: Einfach & übersichtlich.

Als besonderes Feature ist eine Filter- und Druck-Funktion integriert. 2 Klicks und Sie können den Stand Ihrer Kasse inkl. aller Ein- und Ausgänge für jeden beliebigen Monat filtern. Das Dokument ist wunderbar für Druck und PDF gelayoutet. Sie wollen mehr Features? Bekommen Sie! Wir geben Ihnen auch noch eine gesamte Bestandsübersicht ab dem Zeitpunkt der Kassenbucheröffnung mit auf den Weg. Mit dieser können Sie die Bestände zum Monatsanfang und -ende sowie alle entsprechenden Einnahmen und Ausgaben nachvollziehen.

 

Immer schön der Reihe nach. Anleitung zur Excel Kassenbuch Vorlage

1) Nach dem ersten Öffnen finden Sie sich auf dem Tabellenblatt „Setup“ wieder. Füllen Sie die blau hinterlegten Felder aus, sowohl Datum als auch Betrag bei Eröffnung bilden die Basis für alle weiteren Berechnungen in der Datei. 

2) In dem Tabellenblatt „Kassenbuch“ können Sie nun alle Einnahmen und Ausgaben eingeben, kategorisieren und mit Anmerkungen versehen.

3) Das Herzstück der kostenlosen Excel Kassenbuch Vorlage ist das Tabellenblatt „Filter & Druck“. Wählen Sie nur Jahr und Monat aus und Sie kriegen die entsprechenden Werte angezeigt, inkl. Anfangs- und Endbestand im entsprechenden Zeitraum. 

4) Zur Übersicht der Anfangs- und Endbestände dient das Tabellenblatt „Bestände“. Hier werden für die nächsten 30 Jahre alle Werte ab dem Monat und Jahr der Eröffnung angezeigt und aufgeführt.

 

Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir würden uns sehr freuen, Sie unterstützen zu können. Per Mail oder Telefon – Wir sind für Sie da!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Excel Kassenbuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.